Bei dieser Webseite handelt es sich um eine Archivseite! Sie betrifft Schuljahre bis 2008/2009

Die Seitenränder sollten so gewählt werden, dass ein Bericht komplett auf einer Seite steht.

Theodorschule Paderborn

Gemeinschaftsgrundschule im Riemeke, Offene Ganztagsschule

Vorstellung Klasse 1a (1.Halbjahr in 2008/2009)


Stand dieser Seite: 23.10.2009

Sprung-Navigation (2)



Vorstellung der Klasse 1a
im 1. Halbjahr des Schuljahres 2008/2009

Die Schulanfänger

Wir Schulanfänger haben Frau Durach als Klassenlehrerin!

Bericht: geschrieben von Frau Durach

Unsere 19 Schulanfänger haben sich schon gut an den täglichen Unterricht gewöhnt, die vier Stunden gehen wie im Fluge vorbei.

Das liegt sicher auch daran, dass wir viele Bewegungspausen einlegen, denn das Stillsitzen war am Anfang noch ungewohnt.

Schnell haben sich die Kinder kennen gelernt und neue Freundschaften geschlossen.

Außerdem hat jedes Kind noch einen großen Paten oder eine große Patin im dritten Schuljahr, die den Kleinen unter die Arme greifen, wenn es Probleme gibt.

Unser erster Ausflug

Bericht: geschrieben von Frau Durach

Tierschau des Zirkus Krone

Die erste Klasse hatte im Unterricht schon viel von dem kleinen Zirkuselefanten Ele gehört und wollte nun einen echten Zirkus anschauen.

FOTO: Kinder der Klasse 1a vor dem Zirkuszelt. Zum Glück gastierte gerade der Zirkus Krone in Paderborn und ein kurzer Spaziergang führte zum Maspernplatz, wo alle das riesige Zirkuszelt bestaunten.

FOTO: Kinder der Klasse 1a im Zelt bei den Kamelen. FOTO: Kinder der Klasse 1a schauen sich die Zebras an.

Natürlich wollten auch alle Kinder die Tierschau sehen.
Leider war kein Elefant dabei, aber dafür ganz viele

  • wunderschöne Pferde
  • einige Miniponys
  • Ziegen
  • Schweine
  • Affen
  • Lamas
  • Kamele
  • Zebras
  • und ein Papagei, der noch lauter als 18 Kinder schreien konnte.

Spielplatz

Auf dem Rückweg machte die Klasse noch einen kleinen Abstecher zum schönen neuen Spielplatz auf dem Maspernplatz.

Zum Reitturnier auf dem Schützenplatz

Bericht: geschrieben von Frau Durach

FOTO: Kinder der Klasse 1a vor einem Hindernis. Unser nächster Ausflug führte uns zum Schützenplatz, auf dem das große Paderborner Reitturnier (E.ON Westfalen Weser Challenge) stattfand.

Für einige Kinder war es die erste Begegnung mit einem echten Pferd.

 

FOTO: Kinder der Klasse 1a beim Reitturnier. FOTO: Kind der Klasse 1a erhält eine Goldmedaille aus Schokolade.

  • Wir haben uns den Abreiteplatz angesehen.
  • Von der Tribüne aus haben wir das Springen verfolgt.
  • Durch den Parcours sind wir gegangen und auf einem kleinen Kinderparcours konnten wir selber über Hindernisse springen wie die Pferde.
  • Außerdem konnten wir unsere Fitness an Stationen (Speerwurf, Weitsprung, Laufen, Hochsprung) beweisen.
    Als Belohnung gab es anschließend Goldmedaillen aus Schokolade.

Zum "Tag der Zahngesundheit" in die Kulturwerkstatt

Bericht: geschrieben von Frau Durach

Wir waren am Donnerstag vor den Herbstferien in der Kulturwerkstatt beim "Tag der Zahngesundheit".
Diese Veranstaltung hat sehr viele Schüler angelockt und so mussten wir sehr gut aufpassen, dass wir keinen verlieren.

Folgende Stationen haben wir besucht:

  • Die Kinder durften leckere Brote und Säfte kosten.
  • Sie hatten die Möglichkeit, in eine Zauberzahnhöhle zu gehen, wo sie sehen konnten, an welchen Stellen sie ihre Zähne noch besser putzen müssen.
  • Außerdem gaben Zahnärzte den interessierten Kindern Tipps für richtige Mundhygiene.
  • Unter fachkundiger Anleitung wurde auch Zahnpasta selbst hergestellt.
  • FOTO: Ein Mädchen bemalt eine Jutetasche. Sogar eine Jutetasche durften die Kinder bemalen, in der sie ihre Schätze, wie zum Beispiel neue Zahnbürsten sammeln konnten.
  • In der Medienecke konnten die Kinder in vielen unterschiedlichen Büchern und Spielen stöbern, die alle das gemeinsame Thema "Zähne" hatten.

Nach zwei Stunden machte sich die erste Klasse wieder auf den Heimweg und wird in Zukunft sicher noch mehr auf das richtige Zähneputzen achten als bisher.

Hinweis

Weitere Fotos gibt es bei der Klasse 2a zu sehen.

Unsere ersten Ferien

Bericht: geschrieben von Frau Durach

Am nächsten Tag gab es noch einen Spieletag in der Schule, zu dem jedes Kind ein Spiel mitbringen durfte.

Anschließend ging es dann in die verdienten ersten Ferien der Erstklässler!

Unser M-Frühstück

Bericht: geschrieben von Frau Durach

In der 1. Klasse gab es am 30.10.2008 ein Frühstück der besonderen Art:

FOTO: Das Frühstücksbuffet. Wir haben in der letzten Oktoberwoche das M gelernt und daher gab es beim Frühstück lauter Sachen mit M.

FOTO: Ein Junge nimmt sich ein Stück Marmorkuchen.
FOTO: Kinder und Eltern bedienen sich am Buffet.

Das Beste war der Marmorkuchen, den eine Mutter gebacken hatte; der war ganz schnell veputzt!

  • Melonen und Mandarinen
  • Mini-Würstchen
  • Mehrkorn-, Mohn- und Milchbrötchen sowie Maronenbrot
  • Margarine
  • Milch
  • Müsli
  • Multivitaminsaft
  • Mohrrüben
  • und noch viele andere leckere Sachen
trugen aber auch zum Gelingen des Frühstückes bei.

FOTO: Kinder und Eltern sitzen am Tisch und lassen es sich schmecken. Natürlich wurde auch kräftig "mmmmmh" gesagt, weil alles sehr lecker schmeckte.

Schneevergnügen in den Paderauen

Bericht: geschrieben von Frau Durach

FOTO: Kinder rodeln in den Paderauen (1).
FOTO: Kinder rodeln in den Paderauen (2).

Gleich nach den Weihnachtsferien, in denen es sehr viel geschneit hatte und es ziemlich kalt geworden war, machten wir einen Rodelausflug.

Wir haben unsere Sportstunde auf die Paderauen verlegt, um das herrliche Winterwetter zu genießen. Bei strahlendem Sonnenschein und traumhaften Schneeverhältnissen ging es mit Plastiktüten und Plastikschalen "bewaffnet" zur Pader.

Nachdem die ersten Rodelbahnen gespurt waren, rutschten die Kinder in flottem Tempo den Hang hinunter.

Ein guter Tipp von Sina:

Ein Kissen in die Plastiktüte stecken, dann ist der Popo abgepolstert und das Rodeln noch komfortabler!

Nur schwer konnten sich die Kinder nach einer Stunde von dem Rodelspaß trennen, aber als Trost verabredete man sich für den Nachmittag gleich noch einmal zum Rodeln an der Pader:
Man muss das Traumwetter nutzen, denn schon bald soll es vorbei sein mit der weißen Pracht.

Im nächsten Halbjahr

Auch im nächsten Halbjahr werden wir sicher wieder viel unternehmen.

Im nächsten Schuljahr

Das sind wir im nächsten Schuljahr: Klasse 2a.

 

Informationen zur Webseite

Adresse dieser Seite:
http://theodorschule.lspb.de/Ueber_uns/Klassen/Schuljahr2008_2009/Klasse_1a/Vorstellung_1.html

Webseite überprüfen durch: W3C

Für die Website stimmen auf: www.schulhomepage.de


Navigation (2)

Sprung-Navigation (3)


Haupt-Navigation (2)

Theodorschule Paderborn: Startseite
    Für Kinder     
    Über uns     
    Aktuelles     
    Schulprogramm     
    Förderer     
    Impressum     
    Inhaltsverzeichnis